Eine Einführung in die Astrologie

Die Achsen

AC / DC − Aszendent & Deszendent

Der Aszendent ist das Zeichen, das im Moment der Geburt gerade am Himmel aufging, er steht für die Art & Weise, wie wir unserer eigenen Person gegenüberstehen, wie wir generell auf das Leben zugehen. Er zeigt an, wie wir "Anfänge" machen, und was wir primär im Leben durchsetzen wollen. Er ist neben dem Sonnenzeichen der am stärksten prägende Einzelfaktor im Horoskop. Er färbt sozusagen die anderen Faktoren des Horoskops. Er stellt so etwas wie eine "Lebensaufgabe" dar.

Hier ist dann auch die Stellung des Planeten (Haus, Zeichen & Aspekte) wichtig, der über das Zeichen, in dem der Aszendent steht, herrscht. Dieser Planet wird auch als "Geburtsherrscher" bezeichnet und hat eine besonders prägende Wirkung auf die Person, deshalb betrachtet man auch sehr genau seine Stellung im Tier- und Häuserkreis, sowie seine Aspekte. Man sagt auch, dass der Aszendent die "Erscheinung" eines Menschen beschreibt.

Der Planet Mars, der die Durchsetzungskraft eines Menschen symbolisiert, zeigt mit seiner Stellung die Art & Weise an, wie man sich im Leben durchsetzt, und wird deshalb gerne als "Aktivator" des Aszendenten angesehen.


Im Tierkreis genau gegenüber steht der Deszendent in dem Zeichen, das in diesem Moment gerade am Himmel untergeht. Der Deszendent gibt Auskunft über die Art und Weise, wie man dem "Du" also seinen Mitmenschen begegnet. Analog zum Herrscher des Aszendenten wird hier der Planet, der dem Zeichen des Deszendenten zugeordnet wird, betrachtet.

Der Planet Venus, der für die zwischenmenschlichen Beziehungen steht, gibt mit seiner Stellung Auskunft über die Art & Weise, wie man dem "Du" begegnet und wird deshalb gerne als "Aktivator" des Deszendenten angesehen. Diese Achse wird deshalb auch als die Ich - Du Achse bezeichnet. - Sollten Planeten auf dieser Achse stehen, prägen sie sehr stark die Art & Weise, wie man mit sich selbst und anderen umgeht.




top
powered by WDGV  |  © 2000 − 2018