Eine Einführung in die Astrologie

Die Häuser

das 5. Haus

Das Ego | Die Männlichkeit

Einordnung: Mittel-Haus, fest

Motto:Ich handle!

Ausrichtung: Stofflich

Grunddeutung: Das kreative Haus

Motivierung: Spuren hinterlassen

Grundrichtung: Innen-Du, das Schöpferische

Aufgabe:
Kreativität entwicklen

Hier erfolgt die Suche nach der Sicherheit der Identität; Triebe; Impulse; Leidenschaften; Fortpflanzungstrieb und Zeugungskraft; Lebenslust und Daseinsfreude; Kunst- und Kultursinn; schöpferisches Schaffen; Liebesleben und Sexualität; sinnliche Vergnügungen und irdische Freuden; das Spielerische; die Selbstdarstellung; die Nachkommenschaft; die Beziehungen zu Kindern und Vertretern des anderen Geschlechts; Glücksspiel, Spekulationen und Wetten; Geselligkeiten und Liebhabereien; Sport; Feste und Vergnügungen; geistige Differenzierung; soziale Belange; Sein als energetische Form des Geistes; Kinderliebe, Gewinne, Erfindung, schöpferisches Schaffen, Lust, Genuß, Verführung, Lebenstheater, Darstellung des Ichs, Anima- und Animus-Fixierung...

Risiken (u.A. bei starker Betonung):
Kinderphobie, Süchte, Leidenschaften, Selbstüberschätzung, Auskosten der Genüsse, Schatten-Verdrängung....

Regent: Sonne

Element: Feuer

Qualität:Fix

Tageszeit: die 9. und 10. Stunde nach Sonnenaufgang

Alter:24 - 30





top
powered by WDGV  |  © 2000 − 2019