Eine Einführung in die Astrologie

Die Häuser

Häuser - Herrschaften

Da ja nun jeder Planet einem, z.Tl. sogar zwei Tierkreiszeichen zugeordnet wird, spricht man von der "Herrschaft" des Planeten über ein Zeichen. - Liegt nun die "Spitze", d.h. der Anfang eines Hauses in einem Zeichen, so "herrscht" der zugehörige Planet über dieses Haus. Die Herrschaft eines Planeten über ein Haus bedeutet immer, das der betreffende Planet das "Thema" dieses Hauses in seiner spezifischen Stellung (Haus & Zeichen) mit einbringt. Steht ein Planet z.B. im 3. Haus, so prägt er natürlich dieses Haus, indem er hier das Lern- und Kommunikationsverhalten beeinflusst. Herrscht er dann noch z.B. über das 10. Haus, so spielen hier immer berufliche Ambitionen und gesellschaftliches Ansehen eine wichtige Rolle. Kombiniert könnte man bei diesem Beispiel sagen, das der Betreffende sich aus beruflichen Gründen ständig fortbildet oder viel mit Leuten verhandelt...

Natürlich muss man hier auch das Wesen des betreffenden Planeten (Mars z.B. verhält sich anders als Venus etc.), sowie seine Zeichenstellung (Grundfärbung), und auch die Aspektverbindungen zu anderen Horoskop-Elementen im Gesamt-Zusammenhang sehen!

In derselben Art & Weise kann man nun mit allen Planeten verfahren, und so wichtige Informationen zu erhalten. So kann man hier auch sagen, das ein Planet immer in gewisser Weise von dem Planeten beeinflusst wird, der über das Haus herrscht, in dem er steht. Da ja nun jedes Haus von einem Planeten beherrscht, oder besser gesagt vertreten wird, kommt jedes Häuser-Thema irgendwo zur Geltung, auch wenn in dem betreffenden Haus gar kein Planet steht! Selbstverständlich haben natürlich "besetzte" Häuser einen stärkeren Stellenwert als "unbesetzte"! Wenn nun z.B. in einem Horoskop kein einziger Planet im 5. Haus steht, so heißt das noch lange nicht, das der oder die Betreffende keine Kinder bekommen wird, man muß sich dann nur die Stellung des Herrschers vom 5. Haus anschauen!

Man kann auch sagen:
"Die Stellung eines Planeten in einem Haus sagt aus, was geschieht, seine Herrschaft über andere Häuser sagt aus, warum es geschieht, und die Zeichenstellung sagt zusammen mit den Aspekten aus, wie es geschieht!"





top
powered by WDGV  |  © 2000 − 2019