Eine Einführung in die Astrologie

Die Tierkreiszeichen

Jungfrau

Jungfrau

23. August - 23. September
Zeit der Ernte und deren Verwertung

Das 6. Zeichen im Tierkreis ist ein bewegliches Erdzeichen, das heißt, es steht für eine ruhige und anpassende Energie. Sein Motto ist: "Ich diene!", das heißt es steht für den vernünftigen Lebenskern. Es steht für Fleiß, Vorsorge, Hütung des Bewährten, Analyse und Kritik, Maßhalten und die Vermeidung von Risiken. Hier werden die Früchte von Aktionen geerntet und Dinge auf ihren praktischen Wert hin betrachtet. Es symbolisiert Einsatzbereitschaft, vorbildliches Arbeiten, Umsicht, Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit, aber auch Neid und Geiz, Berechnung, überschätzung von Realitäten, übertriebenen Skeptizismus und mangelnde Lebensfreude.

Planet: Merkur als Abendstern oder Vesta
Symbole:
Kostüm: Arbeitskleidung
körperliche Entsprechung: Darmbereich, Magen, Nervensystem, mikrochemische Steuerungsprozesse, Kehlkopf- oder Scheitel-Chakra
Motivierung: Ernte
Farben: Safrangelb, Zartrosa, Zarthellblau, Erdfarben
Ton: C Dur
Formen: geometrische Muster, eckige Ornamente, kubische oder quadratische Formen
Zahlen: 2,4,oder 7
Wochentag: Mittwoch
Städte: Münster, Bonn, Bern, Melbourne, viele Verwaltungs- und Universitätsstädte
Länder: Schweiz, weite Teile von Indien
Alchemie:
Kräuter: Brombeere, Dill, Fenchel, Leinsamen, Wegerich
Bachblüten: Beach, Crab Apple, Pine
Californische Blüten: Dill, Corn, Filaree



top
powered by WDGV  |  © 2000 − 2021